Adler Mannheim besiegen Eisbären Berlin

Die Adler Mannheim hatten am Donnerstag die Eisbären aus Berlin zum Magenta Sport Cup Gast und haben mit einem 3:0-Sieg (0:0, 0:0, 3:0) ihre ersten Punkte beim Magenta Sport Cup geholt.

Bild 1 von 11

Die Adler Mannheim haben am Donnerstagabend die Eisbären aus Berlin in der SAP Arena empfangen. Wie die Blau-Weiß-Roten (2:3 gegen München) haben auch die Eisbären ihr Auftaktmatch beim Magenta Sport Cup verloren (1:5 gegen Schwenningen). Dementsprechend erwartete die Mannschaften eine spannende Partie.

© City-Press GmbH

Bild 2 von 11

Kampf um den Puck: Jonas Müller von den Eisbären Berlin und Tommi Huhtala von den Adler Mannheim.

© City-Press GmbH

Bild 3 von 11

Adler-Verteidiger Mark Katic im Duell mit Pierre-Cédric Labrie von den Eisbären Berlin.

© City-Press GmbH
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 11

Jonas Müller von den Eisbären Berlin und Jason Bast von den Adler Mannheim.

© City-Press GmbH

Bild 5 von 11

Hatte etwas zu tun aber ließ nichts durch: Torhüter Felix Brückmann. Etwa ...

© City-Press GmbH

Bild 6 von 11

bei diesem spannenden Moment: Eisbär Aiden Dudas fälschte mit dem Rücken zum Mannheimer Tor einen Schuss gefährlich ab, doch Brückmann konnte abwehren.

© City-Press GmbH

Bild 7 von 11

Bei dem Spiel wieder am Start war Adler Louis Brune.

© City-Press GmbH

Bild 8 von 11

Nach zwei ausgeglichenen Dritteln konnten Co-Trainer Mike Pellegrims und Trainer Pavel Gross am Ende aufatmen..

© City-Press GmbH

Bild 9 von 11

Siegesjubel bei den Adlern. Mit ihrem 3:0-Sieg (0:0, 0:0, 3:0) haben die Jungs ihre ersten Punkte beim Magenta Sport Cup nach Hause geholt.

© City-Press GmbH

Bild 10 von 11

Felix Brückmann (l) und David Wolf feiern den Heimsieg. Neben ihm sorgten Lean Bergmann und Matthias Plachta für die Treffer zum Sieg - und Brückmann für torlose Eisbären.

© Binder
AdUnit urban-gallery2

Bild 11 von 11

Ihren 3:0-Sieg haben die Adler nach Apfiff auf dem Eis gefeiert.

© City-Press GmbH