AdUnit Billboard
Bruchsal

A5: Unimog rast in Stauende

Der Fahrer eines Unimogs ist an einem Stauende auf der A5 auf Höhe der Raststätte Bruchsal in einen Sattelzug gerast - beide Insassen des Unimogs erlitten schwere Verletzungen.

Bild 1 von 10

Der Fahrer eines Unimogs ist an einem Stauende auf der A5 auf Höhe der Raststätte Bruchsal in einen Sattelzug gerast - beide Insassen des Unimogs erlitten schwere Verletzungen.

© Priebe

Bild 2 von 10

Wie die Polizei mitteilte, staute sich der Verkehr in Fahrtrichtung Karlsruhe bei einer Baustelle.

© Priebe

Bild 3 von 10

Der Fahrer eines Unimogs konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte auf einen Sattelzug aus Portugal.

© Priebe
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 10

Fahrer und Beifahrer des Unimogs wurden eingeklemmt...

© Priebe

Bild 5 von 10

...und mussten von der Feuerwehr befreit werden.

© Priebe

Bild 6 von 10

Beide zogen sich schwere Verletzungen zu,...

© Priebe

Bild 7 von 10

...einer wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

© Priebe

Bild 8 von 10

Der Verkehr staut sich annähernd bis zum Walldorfer Kreuz zurück.

© Priebe

Bild 9 von 10

Die Polizei rechnet damit,...

© Priebe

Bild 10 von 10

...dass um 11 Uhr wieder alle Fahrspuren freigegeben werden.

© Priebe
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1