AdUnit Billboard
Mannheim

"6K United" begeistert 6000 Kinder in der SAP Arena

Das Musikprojekt „6K United“ will Kinder nachhaltig für Musik begeistern und gleichzeitig Lehrer im Musikunterricht unterstützen. Dafür hat sich das Team um den musikalischen Leiter Fabian Sennholz etwas ganz Besonderes einfallen lassen: ein Konzert mit 6000 Kindern in der SAP Arena.

Bild 1 von 10

Für einen besonderen Konzertabend sorgte das Projekt „6K United“ am vergangenen Don-nerstagabend in der SAP-Arena.

© Michael Ruffler

Bild 2 von 10

Rund 4.500 Kindern sangen in einem Chor unter der Leitung von Dirigent Fabian Sennholz und begleitet von einer Liveband 15 Lieder zum Thema „Freundschaft.“

© Michael Ruffler

Bild 3 von 10

33 Schulen aus dem Rhein-Neckar-Raum waren vertreten, davon zwölf allein aus Mannheim.

© Michael Ruffler
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 10

Und das nicht nur in der Größe einer Sportmannschaft, sondern in Form eines rund 4500-köpfigen Chors.

© Michael Ruffler

Bild 5 von 10

Moderiert wurde der Abend von Poetry-Slämmerin und Sängerin Julia Engelmann.

© Michael Ruffler

Bild 6 von 10

„6K United“ will Kindern Freude an der Musik vermitteln und gleichzeitig den Musikunterricht in Schulen unterstützen.

© Michael Ruffler

Bild 7 von 10

Für die meisten Kinder und Eltern war es ein einmaliges Erlebnis. Sie waren laut Sennholz die „Stars des Abends.“

© Michael Ruffler

Bild 8 von 10

Dass es um die Kinder ging, betonte Fabian Sennholz, der auch Professor an der Musikhochschule Frankfurt ist, immer wieder.

© Michael Ruffler

Bild 9 von 10

Für die Atmosphäre sorgte eine spektakuläre Lichtershow mit Tänzern, Konfettikanonen und Nebelmaschinen.

© Michael Ruffler

Bild 10 von 10

Nächstes Jahr kommt „6K United“ am 24. Juni 2020 wieder in die SAP-Arena. Die Anmeldung ist bereits geöffnet.

© Michael Ruffler
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1