20. Juli 1969

50 Jahre Mondlandung

Als am 20. Juli 1969 Neil Armstrong als erster Mensch einen Fuß auf die Mondoberfläche setzte, war das für die USA einer der größten Triumphe der Geschichte. Die Bilder rund um die Mondlandung sind nicht nur den Menschen noch präsent, die sie damals im Fernsehen miterlebten.

Von 
Homepage, Vermischtes, Mondlandung

Bild 1 von 16

Edwin «Buzz» Aldrin steht auf der Mondoberfläche. Rechts im Bild ist dabei ein Stück der Mondlandefähre «Eagle» zu sehen.

© Neil Armstrong/NASA/dpa

Bild 2 von 16

Neil Armstrong fotografiert die Mondfähre "Eagle" auf der Tranquility Base, dem Landepunkt der ersten bemannten Mondfähre im Mare Tranquillitatis. Armstrongs Schatten und der Schatten der Kamera sind im Vordergrund sichtbar.

© Nasa/dpa

Bild 3 von 16

Ein Fußabdruck des Astronauten Edwin Aldrin auf dem Mond.

© Nasa/dpa
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 16

Apollo-11-Astronaut Edwin «Buzz» Aldrin steht neben der US-Flagge auf dem Mond.

© Nasa/dpa

Bild 5 von 16

Im Zeiss-Museum in Oberkochen (Baden-Württemberg) steht in einer Vitrine eine Mittelformatkamera der Marke Hasselblad mit einem Objektiv von Zeiss. Zum NASA-Mondlandungsprogramm entwickelte das schwäbische Unternehmen spezielle Objektive, mit denen unter anderem die ersten Fotos auf dem Mond im Juli 1969 entstanden.

© Stefan Puchner/dpa

Bild 6 von 16

Bild einer späteren Mission: US-Astronaut James B. Irwin steht Ende Juli 1971 neben dem «Mondauto» während der Apollo-15-Mission .

© Nasa/dpa

Bild 7 von 16

Spektakulär: Der Mensch betritt den Mond.

© obs/National Geographic

Bild 8 von 16

Die Besatzung von «Apollo 11»: Neil Armstrong (v.l.n.r), Michael Collins und Edwin "Buzz" Aldrin.

© Nasa/dpa

Bild 9 von 16

Startrampe 39a des Kennedy Raumfahrtzentrums in Cape Canaveral: Die Saturn-V-Mondrakete startet mit der Apollo-11-Kapsel und den Astronauten Armstrong, Aldrin und Collins an Bord ins All.

© dpa

Bild 10 von 16

Die Mondfähre über dem Mond kurz vor dem Ankoppeln an die Apollo-11-Kapsel. Im Hintergrund die Erde. Die beiden Astronauten Neil Armstrong und Edwin Aldrin hatten wenige Stunden zuvor als erste Menschen den Mond betreten.

© dpa
AdUnit urban-gallery2

Bild 11 von 16

Die Startkontrolleure im Kontrollzentrum während der Apollo-11-Mission zum Mond.

© Uncredited/NASA/AP/dpa

Bild 12 von 16

Ein Stein im Mondlabor des NASA Johnson Space Center. Gesammelt wurde er bei der Apollo-16-Mission auf dem Mond.

© Michael Wyke/FR33763 AP/dpa

Bild 13 von 16

Die Kapsel nach der Landung im Pazifik am 24. Juli 1969.

© UPI/dpa

Bild 14 von 16

Rick Armstrong (v.l.n.r), Sohn des Astronauten Armstrong, Mike Pence, Vizepräsident der USA, Ellen Stofan, Director des Smithsonian's National Air and Space Museums und Jim Bridenstine, NASA-Administrator, bei der Enthüllung des Apollo-11-Raumanzuges von Neil Armstrong.

© Andrew Harnik/AP /dpa

Bild 15 von 16

Michael Collins (r.) war Pilot der Kommandokapsel bei der ersten Mondlandung. Links neben ihm der Direktor des Kennedy Space Centers, Bob Caban.

© dpa
AdUnit urban-gallery3

Bild 16 von 16

Das Bild einer Saturn-V-Rakete wird auf die Ostseite des Washington Monumentes projiziert.

© dpa