Mannheim

5. Akademiekonzert im Rosengarten

Das Akademiekonzert am Montagabend im Mannheimer Rosengarten ist wegen des Coronavirus auf 999 Besucher begrenzt worden – hätte dies so nicht gewährleistet werden können, wäre das Konzert abgesagt worden.

Von 
Rinderspacher

Bild 1 von 8

Das Akademiekonzert am Montagabend im Mannheimer Rosengarten ist wegen des Coronavirus...

© Manfred Rinderspacher

Bild 2 von 8

... auf 999 Besucher begrenzt worden – hätte dies so nicht gewährleistet werden können, wäre das Konzert abgesagt worden.

© Manfred Rinderspacher

Bild 3 von 8

Das Konzert begann nach einer Ansage von Akademievorstand Fritjof von Gagern mit einer Verspätung von rund einer Viertelstunde.

© Manfred Rinderspacher
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 8

Auf dem Programm standen Werke von Kodály, Ravel und Bartók sowie...

© Manfred Rinderspacher

Bild 5 von 8

... das Cellokonzert von Edouard Lalo, das in Maximilian Hornung einen exzellenten Solisten fand.

© Manfred Rinderspacher

Bild 6 von 8

Die Leitung hatte Roderick Cox inne, der das Nationaltheaterorchester elegant,...

© Manfred Rinderspacher

Bild 7 von 8

Das 5. Akademiekonzert veranstaltet von der Musikalischen Akademie des Nationaltheater-Orchesters Mannheim im Rosengarten. (Archivbild)

© Manfred Rinderspacher

Bild 8 von 8

... am Ende von den rund 999 Menschen bejubelt wurde.

© Manfred Rinderspacher