AdUnit Billboard
Eishockey

2:1 gegen Wolfsburg: Adler siegen kurz vor Schluss

Ein Last-Minute-Treffer von Markus Eisenschmid hat den Adler Mannheim einen erfolgreichen Start in die zweite Saisonphase der Deutschen Eishockey Liga (DEL) beschert. Der souveräne Spitzenreiter der Gruppe Süd, der erstmals auf ein Team der Nord-Gruppe traf, gewann am Montagabend sein Heimspiel gegen die Wolfsburg Grizzly Adams in der SAP Arena mit 2:1.

Bild 1 von 12

Adler Matthias Plachta wird vor der Partie gegen die Grizzlys für 500 DEL-Spiele geehrt.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 2 von 12

Nico Krämmer hat den Puck und Gegner in Person von Maximilian Adam im Auge.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 3 von 12

Tommi Huhtala verfolgt Julian Melchiori.

© AS Sportfoto/ Binder
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 12

Gibt alles: Taylor Leier im Kampf um das Spielgerät.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 5 von 12

Brendan Shinnimin stürzt nach einem zweikampf aufs Eis.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 6 von 12

Taylor Leier (li.) und Jason Bast haben es auf Max Görtz abgesehen.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 7 von 12

Thomas Larkin hat gegen Sebastian Furchner alles unter Kontrolle.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 8 von 12

Der Wolfsburger Julian Melchiori versucht, Florian Elias zu entkommen.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 9 von 12

Joonas Lehtivuori versucht, den ehemaligen Adler Garrett Festerling in Schach zu halten.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 10 von 12

Taylor Leier stört die Wolfsburger Defensive und versucht, Nicolas Kämmer freie Schussbahn zu verschaffen.

© AS Sportfoto/ Binder
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3

Bild 11 von 12

Felix Schütz allein gegen die Wolfsburger Verteidigung.

© AS Sportfoto/ Binder

Mehr zum Thema

Deutsche Eishockey Liga

Sieg gegen Wolfsburg: Adler Mannheim drehen Spiel kurz vor Schlusssirene

Ein Last-Minute-Treffer von Markus Eisenschmid hat den Adler Mannheim einen erfolgreichen Start in die zweite Saisonphase der Deutschen Eishockey Liga (DEL) beschert.

Veröffentlicht
Von
cpa/red
Mehr erfahren
Last-Minute-Sieg (mit Video und Fotostrecke)

Eisenschmid erlöst die Adler gegen Wolfsburg

Die Adler Mannheim mussten lange warten. Torjäger Markus Eisenschmid traf erst 31,9 Sekunden vor dem Ende zum 2:1-Heimerfolg gegen die Grizzlys Wolfsburg.

Veröffentlicht
Von
Christian Rotter
Mehr erfahren
Sport

Adler drehen Spiel gegen Wolfsburg in letzter Minute

Die Adler Mannheim mussten lange warten. Torjäger Markus Eisenschmid traf erst 31,9 Sekunden vor dem Ende zum 2:1-Heimerfolg gegen die Grizzlys Wolfsburg. Die Höhepunkte des Spiels im Video.

Veröffentlicht
Laufzeit
Mehr erfahren

Bild 12 von 12

Markus Eisenschmid erlöst die Adler mit seinem Siegtreffer kurz vor Ablauf der 60 Minuten.

© AS Sportfoto/ Binder

Thema : Adler Mannheim

  • Corona 3G-Modell mit 9500 Zuschauern in der SAP Arena

    Neue Corona-Landesverordnung lässt eine höhere Auslastung in der Mannheimer Multifunktionshalle zu. Arena-Geschäftsführer Daniel Hopp zeigt sich erleichtert über die Landesverordnung.

    Mehr erfahren
  • Deutsche Eishockey Liga Liveticker: Adler und Ice Tigers starten torlos ins zweite Drittel

    Nach der Auftaktniederlage gegen Straubing wollen die Adler Mannheim den ersten Saisonsieg. Am Freitag treten die Blau-Weiß-Roten ab 19.30 Uhr in der SAP Arena gegen die Nürnberg Ice Tigers an. Das Spiel im Liveticker.

    Mehr erfahren
  • Eishockey Adler-Torhüter Endras fehlt fünf Wochen

    Die Beinverletzung, die sich Mannheims Torhüter Dennis Endras im ersten Saisonspiel der Deutschen Eishockey Liga zugezogen hat, zwingt ihn zu einer längeren Pause.

    Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1