AdUnit Billboard
Kinderreporterin

13-Jährige aus Feudenheim interviewt Promis

Die 13-jährige Antonia Träber aus Feudenheim hat als ZDF-Kinderreporterin schon einige Prominente interviewt. An diesem Donnerstag wird ihr Gespräch mit Bundestrainer Hansi Flick ausgestrahlt.

Bild 1 von 10

Antonia Träbers erster Interviewpartner - auch noch auf Englisch - war im Mai 2019 Charles Duke (ältester noch lebender „Mondlander“), den sie im Technikmuseum Speyer traf.

© Antonia Träber/ZDF

Bild 2 von 10

Im September 2019 folgte in der Jahrhunderthalle Frankfurt Popsänger Álvaro Soler.

© Antonia Träber/ZDF

Bild 3 von 10

Einen Monat interviewte Antonia auf der Buchmesse die Macher der "Asterix"-Comics, Zeichner Didier Conrad (l.) und Texter Jean-Yves Ferri.

© Antonia Träber/ZDF
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 10

Beim Treffen in Frankfurt zeichnete Conrad mit geschlossenen Augen ein Porträt von Antonia. In ihrem Haus in Feudenheim hängt es seither an der Wand.

© Terence Träber

Bild 5 von 10

Antonia im Februar 2020 mit dem damaligen DFB-Chef Fritz Keller. Dieses Interview wurde nie gesendet: Es hatte sich um die in jenem Jahr geplante Fußball-EM gedreht, die dann ja auf 2021 verschoben werden musste.

© Antonia Träber/ZDF

Bild 6 von 10

Antonia im Mai 2020 mit Sänger Nico Santos in Baden-Baden.

© Antonia Träber/ZDF

Bild 7 von 10

Zum Interview mit Sänger Angelo Kelly (Mitte) brachte der im Juni 2020 seinen Sohn mit.

© Antonia Träber/ZDF

Bild 8 von 10

Eishockey-Spieler Leon Draisaitl befragte Antonia im Oktober 2020.

© Antonia Träber/ZDF

Bild 9 von 10

Als Nächster war im Juli 2021 Speerwerfer Johannes Vetter dran.

© Antonia Träber/ZDF

Bild 10 von 10

Der vorerst letzte Streich: Das Interview mit Bundestrainer Hansi Flick ist an diesem Donnerstag in der Kindernachrichten-Sendung "logo!" um 19.50 Uhr im Kika zu sehen.

© Antonia Träber/ZDF
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1