Winnenden

Lesedauer: 

Winnenden (Baden-Württemberg) liegt im Rems-Murr-Kreis, rund 20 Kilometer nordöstlich von Stuttgart. In der idyllischen Kleinstadt leben 28 000 Einwohner. Die Wirtschaft des Kreises und auch in Winnenden ist geprägt von kleinen und mittelständischen Betrieben. Dabei profitiert man von der Nähe zu Stuttgart - so gibt es viele Zulieferfirmen für die Autoindustrie. Die Arbeitslosenquote lag im Rems-Murr-Kreis mit rund fünf Prozent in den vergangenen Jahren meist unter dem Landesdurchschnitt.

AdUnit urban-intext1

Die Gründung der Stadt geht auf das 12. Jahrhundert zurück. Im Mittelalter wurde die Burg angesiedelt. 1845 bis 1847 verließen viele Bürger nach Wirtschaftskrisen und Missernten den Ort und gingen nach Russland und Amerika. Im Zweiten Weltkrieg entging die Stadt einem Drama: Sie wurde am 20. April 1945 von US-Truppen beschossen. Der Pfarrer und ein Kaufmann gingen ihnen entgegen und erreichten die Einstellung des Beschusses. dpa