Asien - Seit 70 Jahren gehen die Völker im Südchinesischen Meer getrennte Wege / Taiwanesen fürchten Ende der staatsbürgerlichen Rechte wie in Hongkong und Macau Peking kann nichts bieten, Taipeh hat viel zu verlieren

Von 
Klaus Bardenhagen
Lesedauer: 
Der Präsidentenpalast in Taiwans Hauptstadt Taipeh – längst verstehen sich die Taiwanesen als unabhängige Nation und weisen die chinesische Einflussnahme zurück. © dpa

Die Volksrepublik China bekräftigt ihren Anspruch auf Alleinvertretung, die demokratische Republik Taiwan will dagegen ihre Eigenständigkeit bewahren – auch die USA mischen mit.

Sieht so ein Land in Kriegsangst aus? In Taiwans Hauptstadt Taipeh ist von Bedrohung derzeit wenig zu spüren. Weder patrouillieren Soldaten durch die Straßen der Metropole noch gibt es Luftschutzübungen für die

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen