Auslandspräsenz - Familienmitglieder aus dem Buckingham Palast sollen Großbritanniens Image aufpolieren / Durch den Brexit hat das Ansehen der Insel gelitten London zielt auf eine königliche Charme-Offensive

Von 
Katrin Pribyl
Lesedauer: 

Im vergangenen Jahr erfuhr die Britin Angela Gibbins, wie es so ist als Anti-Monarchistin auf der Insel. Eher kein gutes Gefühl, davon darf ausgegangen werden. Denn die Dame verlor ihren Job als Managerin beim British Council, einer gemeinnützigen Einrichtung zur Förderung internationaler und kultureller Beziehungen.

Gibbins hatte auf ihrem privaten Facebook-Account dem kleinen Prinzen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen