Freizeit - In der Krise zieht es viele Menschen in die Natur Wandern neu entdeckt

Von 
lhe
Lesedauer: 

Kassel. Die Bergstraße zählt zu den besonders beliebten Wander-Regionen in Hessen. Und auch im Taunus, in der Rhön und in der Region um den Edersee in Nordhessen sind die Menschen dem Deutschen Wanderverband zufolge derzeit besonders gerne unterwegs. Geschäftsführerin Ute Dickes empfahl gestern in Kassel, gerade am Wochenende nicht so überlaufene Wege zu wählen. Denn an den bekannten Wanderer-Hotspots sei mit größeren Menschenansammlungen zu rechnen – was in Zeiten von Corona zu Schwierigkeiten führen kann, denn die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln sind auch beim aktuell besonders beliebten Wandern einzuhalten. lhe