Arbeitszeitverkürzung - Südwestmetall und Unternehmen in der Region lehnen Gewerkschaftsvorschlag ab „Vier-Tage-Woche unzumutbar“

Von 
Alexander Jungert und Bettina Eschbacher
Lesedauer: 

Die Debatte um eine mögliche Vier-Tage-Woche nimmt in der regionalen Wirtschaft an Fahrt auf. Von Arbeitgeberseite kommt teils heftige Kritik. „Es ist weder überraschend noch sonderlich kreativ, dass der IG Metall als Problemlösung nur kürzere Arbeitszeiten mit Lohnausgleich einfallen“, erklärte Peer-Michael Dick, Hauptgeschäftsführer von Südwestmetall. „Der Vorschlag läuft aber leider darauf

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen