Handball - Leistungsträgerin unterschreibt bis 2024 Van Gulik verlängert bei den Flames

Von 
red
Lesedauer: 

Bensheim. Beim 29:16-Sieg am Samstag in Buchholz zeigte Sarah van Gulik einmal mehr ihre Klasse im Team des Frauenhandball-Bundesligisten HSG Bensheim/Auerbach – und sie wird es auch weiterhin tun. Denn nun verlängerte die Rückraumspielerin ihren Vertrag bei den Flames um drei Jahre bis 2024. Und dann soll Schluss sein, denn die 30-jährige Holländerin verkündete: „Ich freue mich, meine Karriere bei den Flames in drei Jahren zu beenden.“ Sarah van Gulik kam 2016 aus Bad Wildungen nach Bensheim, seit dem Abschluss ihres Studiums arbeitet sie als Erzieherin in der Bewegungs-Kita Hollerbusch. red