Musikindustrie - Markt wächst dank Streaming um 4,8 Prozent Umsatzplus trotz Krise

Von 
jpk (Bild: Soeder/BVMI)
Lesedauer: 

Der deutsche Musikmarkt ist im ersten Halbjahr 2020 gewachsen, obwohl die Corona-Pandemie den Handel eingeschränkt hat. „Wir sehen ein Umsatzplus von 4,8 Prozent im Vergleich zu 2019“, sagte der Heidelberger Florian Drücke (Bild), Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Musikindustrie (BVMI), dieser Redaktion. In den ersten sechs Monaten habe die Branche 783,7 Millionen Euro durch

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen