Handball - Trainer lässt Vertrag beim Bundesligisten auslaufen Schwalb sagt Löwen tschüs

Von 
dpa (Bild: dpa)
Lesedauer: 

Mannheim. Trainer Martin Schwalb (Bild) wird seinen auslaufenden Vertrag bei den Rhein-Neckar Löwen nicht verlängern und somit den Handball-Bundesligisten zum Saisonende verlassen. „Es ist sicher keine einfache Entscheidung, die ich gemeinsam mit meiner Familie getroffen habe“, sagte der 57-Jährige, der im Februar 2020 beim zweimaligen deutschen Meister angeheuert hatte. „Die Rhein-Neckar Löwen sind ein fantastischer Club mit tollen Möglichkeiten und ehrgeizigen, sportlichen Zielen. Langfristig sehe ich aber meinen Lebensmittelpunkt in Hamburg. Der Handball hat immer mein Leben bestimmt und ich werde ihm sicher in anderer Form erhalten bleiben.“ dpa (Bild: dpa)