Schneechaos in weiten Teilen Deutschlands

Von 
dpa/sma (Bild: dpa)
Lesedauer: 

Berlin/Bielefeld/Mannheim. Der Wind peitschte, der Schnee türmte sich auf: Ein winterlicher Sturm ist am Wochenende über die Mitte Deutschlands hinweggezogen. Betroffen waren weite Teile besonders in der nördlichen Hälfte des Landes. Vielerorts gab es auf den Straßen und den Schienen große Probleme, die teilweise auch an diesem Montag noch andauern sollen. Unser Foto entstand im ostwestfälischen Bielefeld, wo auch die für Sonntag geplante Bundesliga-Partie der Arminia gegen Werder Bremen abgesagt werden musste. In dieser Woche soll sich der Winter auch in der Rhein-Neckar-Region wieder mit vereinzeltem Schneefall und durchweg frostigeren Temperaturen bemerkbar machen.