Redeschlachten im Internet und vor Pappfiguren

Von 
dpa
Lesedauer: 

Passau. Der Aschermittwoch 2021 ist in der Geschichte bisher ohne Beispiel: kein Bierdunst, kein Fischsemmel-Geruch, dafür Online-Reden live ins Wohnzimmer. Alles dreht sich um Corona und die Bundestagswahl. In der Dreiländerhalle in Passau feiert die CSU ihr „Hochamt“, aus dem sie trotz Corona mit Parteichef Markus Söder (Bild) eine Show macht: CSU-Zuschauer draußen im Netz werden zu Beginn auf einer Videoleinwand eingespielt, inklusive Applaus – es soll wenigstens ein bisschen Stimmung aufkommen. Neben der Bühne wird Publikum in Form von Pappaufstellern symbolisiert. Novum bei der CSU: Der neue CDU-Chef Armin Laschet, ausgestattet mit Bierkrügen, CSU-Fähnchen und Brezn, wird zugeschaltet. dpa