Kurpfalz-Bären Niederlage bei Bayer Leverkusen

Von 
mab
Lesedauer: 

Ketsch. Die Kurpfalz-Bären haben in der Handball-Bundesliga der Frauen im fünften Spiel die vierte Niederlage hinnehmen müssen. Im Gastspiel beim TSV Bayer 04 Leverkusen unterlagen die Schützlinge von Trainerin Katrin Schneider mit 23:31(13:17).

AdUnit urban-intext1

Die Gäste aus Ketsch mussten früh einem hohen Rückstand hinterherlaufen – nach acht Minuten Spielzeit in der Ostermann-Arena waren die Werkselfen schon mit 8:2 davongezogen. Die Kurpfalz-Bären kämpften sich heran und beanspruchten den besseren Start nach der Pause für sich. Zwischenzeitlich schmolz der Vorsprung der Leverkusenerinnen, die von Robert Nijdam angeleitet werden, bis auf ein Tor (17:16, 39.). In der Folge gelang den Bären lange kein Treffer mehr – Bayer 04 entwischte (23:16, 47.). mab