Metallica lassen mit 60 000 Fans den Maimarkt beben

Von 
jpk/mer
Lesedauer: 

Mannheim. Die gigantischen Buchstaben M und A rahmen die stadionbreite Open-Air-Bühne ein, so wird schon von Weitem klar: Die US-Metal-Ikonen Metallica und 60 000 ihrer Fans haben am Sonntagabend das Mannheimer Maimarktgelände übernommen. Schon die ersten Nummern „Hardwired“ und „The Memory Remains“ bringen das ausverkaufte Areal zum Beben. Dabei spielen Frontmann James Hetfield (Bild links mit Schlagzeuger Lars Ulrich), Gitarrist Kirk Hammett und Bassist Robert Trujillo ihre Klassiker wie „One“, „Enter Sandman“ oder „Nothing Else Matters“ erst in der zweiten Hälfte. Im Vorprogramm überzeugten Bokassa und Ghost.. jpk/mer

AdUnit urban-intext1

Unsere ausführliche Konzertbesprechung finden Sie hier.