Handel Mehr Läden dürfen öffnen

Von 
dpa
Lesedauer: 

Stuttgart. Mit einer begrenzten Verkaufsfläche von maximal 800 Quadratmetern dürfen auch große Geschäfte und Kaufhäuser in Baden-Württemberg wieder öffnen. Die Corona-Richtlinie für den Einzelhandel sollte noch am Mittwoch geändert werden, wie Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) mitteilte. Bisher durften im Südwesten nur Geschäfte öffnen, die insgesamt nicht mehr als 800 Quadratmeter Verkaufsfläche haben. Größere Läden mussten geschlossen bleiben, selbst wenn sie mit Absperrungen kleiner gemacht wurden. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar reagierte erleichtert auf die Entscheidung. Zuvor hatte das Verwaltungsgericht Sigmaringen einem Modegeschäft aus Ulm recht gegeben, das sich gegen die Schließung gewehrt hatte. dpa