Heute gegen Bietigheim Letzter Test für die Flames

Von 
kr
Lesedauer: 
Flames-Spielerin Sanne Hoekstra hat Probleme mit der Schulter. © Lotz

Bensheim. Für die Flames wird es langsam ernst. Am 7. September starten sie in ihre dritte Saison in Folge in der Frauenhandball-Bundesliga mit dem Derby gegen den Aufsteiger Kurpfalz Bären Ketsch. Nach harten Trainingswochen erfolgt heute die Generalprobe: Kein Geringerer als der Deutsche Meister SG BBM Bietigheim kommt zum letzten Testspiel, das um 19.45 Uhr im Rahmen der offiziellen Saisoneröffnung der HSG Bensheim/Auerbach in der Weststadthalle angepfiffen wird.

AdUnit urban-intext1

Nach einem Trainingslager in den Niederlanden überzeugte das Team von Trainerin Heike Ahlgrimm mit dem dritten Platz beim gut besetzten Turnier in Oldenburg. Dabei fehlten Sarah van Gulik und Sanne Hoekstra, die voraussichtlich auch heute gegen Bietigheim nicht dabei sind. kr