Landräte: Impfzentren vor Ort sollen am 8. Februar öffnen

Von 
kbw
Lesedauer: 

Bergstraße. Die südhessischen Landräte sowie der Darmstädter Oberbürgermeister Jochen Partsch pochen auf eine baldige Öffnung der ortsnahen Impfzentren, zu denen auch jenes am Berliner Ring in Bensheim gehört. Die Landesregierung plant, am 19. Januar zunächst die ersten Injektionen in den regionalen Impfzentren anzubieten – jenes in Darmstadt ist dann zuständig für den Kreis Bergstraße und die Nachbarkreise.

AdUnit urban-intext1

Nach dem Willen der Verwaltungschefs sollen die ortsnahen Zentren in Betrieb gehen, bevor bei den Personen, die sich ab nächster Woche impfen lassen, die zweite Dosis ansteht. Da zwischen zwei Injektionen 21 Tage liegen sollen, wäre der 8. Februar das Ziel. / kbw