AdUnit Billboard
Handball - Liga-Boss wünscht sich weniger Fußball-Präsenz

Kritik an ARD und ZDF

Von 
mast
Lesedauer: 

Mannheim. Frank Bohmann (Bild) wünscht sich im öffentlich-rechtlichen Fernsehen eine ausführlichere Berichterstattung über Sportarten außerhalb des Fußballs und nimmt die Sender in die Pflicht. In ARD und ZDF brauche man „mehr Vielfalt, eben keine Fußballschau, sondern eine Sportschau“, sagte der Geschäftsführer der Handball-Bundesliga dieser Redaktion. Ohnehin sei „die extreme Präsenz des Fußballs erdrückend“.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
© picture alliance/dpa

Unterdessen sieht er die HBL nach dem Wegfall der Ticketeinnahmen in der Corona-Krise „auf dem richtigen Weg“. mast

AdUnit Mobile_Footer_1