Handball Ivancok bleibt bei Flames an Bord

Von 
kr/red
Lesedauer: 

Bensheim. Gegen den souveränen Tabellenführer eine anständige Leistung gezeigt und den Vertrag mit einer weiteren Leistungsträgerin verlängert – mit diesen Worten lässt sich die Woche der HSG Bensheim/Auerbach in der Frauenhandball-Bundesliga zusammenfassen. Nach dem 28:38 gegen Borussia Dortmund am Mittwochabend, bei dem die Flames phasenweise ein Duell auf Augenhöhe lieferten, gab der Verein nun bekannt, dass die österreichische Nationalspielerin Ines Ivancok ein weiteres Jahr bis 2022 bleiben wird. Die 22-Jährige kam 2019 von der SG BBM Bietigheim nach Bensheim und warf in dieser Saison schon 57 Tore. kr/red