Bensheim Haushalt liegt erst nach der Wahl vor

Von 
red
Lesedauer: 

Bensheim. Ein genehmigungsfähiger Haushalt für die Stadt Bensheim wird voraussichtlich erst nach der Kommunalwahl im März vorliegen. Das teilte Finanzdezernent Adil Oyan auf Nachfrage dieser Zeitung mit. Aufgrund der Corona-Krise kann die Stadt die Ertragslage derzeit nur schwer belastbar ermitteln. Unterm Strich dürfte es in diesem Jahr wohl auf einen Fehlbetrag im einstelligen Millionenbereich hinauslaufen, erklärte Stadtrat Oyan. Einen Haushaltsausgleich werde es wohl erst ab dem Jahr 2024 wieder geben.

AdUnit urban-intext1

Eine Erhöhung der Belastung von Bürgern und Unternehmen schließt er aus – sprich: Es sind keine Steueranhebungen geplant, weder bei der Gewerbesteuer noch bei der Grundsteuer. red