Kriminalität - 19 Anhänger des SV Waldhof beschuldigt Ermittlung gegen Fans und Polizist

Von 
lia
Lesedauer: 

Mannheim. Nach der Auseinandersetzung zwischen Waldhof-Anhängern und der Polizei im vergangenen Mai hat eine Ermittlungsgruppe der Polizei erste Ergebnisse ihrer Untersuchung veröffentlicht. In einer gemeinsamen Pressemitteilung erklärten Polizei und Staatsanwaltschaft Mannheim am Mittwoch, dass die Ermittler 19 Beschuldigte namentlich identifiziert haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun gegen die Personen im Alter von 20 bis 34 Jahren wegen des Verdachts des schweren Landfriedensbruchs.

AdUnit urban-intext1

Derweil ermittelt die Kriminalpolizei Heidelberg gegen einen 40-jährigen Polizisten – wegen des Verdachts der Beleidigung und Körperverletzung im Amt. Dem Beamten wird vorgeworfen, während des Einsatzes in Mannheim die Fans beschimpft und Pfefferspray gegen sie eingesetzt zu haben. Dabei war eine 27-Jährige verletzt worden, die daraufhin Anzeige erstattete. Die Staatsanwaltschaft prüft nun, ob der Pfeffersprayeinsatz rechtmäßig war. Die Ermittlungen dauern an. lia