Einhäuser Fastnachterinnen wieder bei Fernsehsitzung

Von 
kel/Bild: HR
Lesedauer: 

Einhausen. Ulla Freudenberger und Michaela Hartnagel-Keil kehren zurück ins Fernsehen. 2020 waren die Einhäuserinnen erstmals bei der Weiberfastnacht mit Woody Feldmann im Hessischen Rundfunk zu sehen. Schon in diesem Jahr werden sie als „Sassa und Sossi“ erneut für Stimmung sorgen. Am morgigen Dienstag wird die Sendung aufgezeichnet. Ausgestrahlt wird die Weiberfastnacht am 11. Februar um 20.15 Uhr im HR. Dann werden die Bauchrednerin und ihre menschliche Bauchrednerpuppe die Narren vor den Bildschirmen sicherlich wieder zum Lachen bringen. Spaß, so glauben die bei den Bürstädter Sackschdoahogger engagierten Fastnachterinnen, ist gerade in der Zeit der Pandemie ganz besonders wichtig. kel/Bild: HR