AdUnit Billboard
Sicherheit - ADFC übernimmt bisheriges Polizei-Angebot

Club codiert Räder

Von 
mgi
Lesedauer: 
Codieraktion im Mannheimer Fahrradparkhaus. © Mager

Mannheim. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Mannheim hat gestern erstmals eine Fahrrad-Codieraktion angeboten. Dabei werden Räder mit einem personalisierten Code versehen, der Kriminelle von einem Diebstahl abhalten soll. Bisher hatte die Polizei solche Aktionen kostenlos angeboten. Sie hatte sich zu Beginn des Jahres aber landesweit aus der Fahrrad-Codierung zurückgezogen. „Wir versuchen, diese Lücke zu schließen“, sagte Gerd Hüttmann, Kreisverbandssprecher des ADFC. Die Codierung eines Rads kostet bei dem Club 15 Euro. 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Fahrrad-Codieraktion des ADFC

„Abschreckung und Schutz“

Veröffentlicht
Von
Natalie Magri
Mehr erfahren

Kommentar Gut investiert

Veröffentlicht
Kommentar von
Stefan Proetel
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1