Diplomatie - US-Präsident Joe Biden setzt auf Zusammenarbeit Bekenntnis zur Nato

Von 
dpa
Lesedauer: 
US-Präsident Joe Biden auf der virtuellen Sicherheitskonferenz. © dpa

München/Washington. US-Präsident Joe Biden hat seine Rede bei der Münchner Sicherheitskonferenz für ein Bekenntnis zur Nato genutzt. „Die Vereinigten Staaten sind unserer Nato-Allianz voll und ganz verpflichtet“, sagte Biden in einer Videoschalte. Er sagte zu, dass die USA der Verpflichtung zum militärischen Beistand nachkommen würden. Der Artikel 5 sei eine Garantie. „Ein Angriff auf einen ist ein Angriff auf alle“, sagte Biden. Unter Bidens Vorgänger Donald Trump war das Verhältnis zwischen den USA und der Nato äußerst angespannt.

AdUnit urban-intext1

Zuvor hatten die sieben großen Wirtschaftsmächte (G7) ihre Finanzzusagen für die globale Impfkampagne in ärmeren Ländern nach eigenen Angaben um mehr als vier Milliarden Dollar erhöht. Die Staats- und Regierungschefs erklärten ferner, das Jahr 2021 zu einem „Wendepunkt für den Multilateralismus“ machen zu wollen. dpa