Aktionsplan - Parteienstreit um Lenkungskreis zum Klimaschutz

Auftakt wird verschoben

Von 
lang
Lesedauer: 
Am Radweg Neckardamm entzündet sich derzeit rot-grüner Streit. © Thomas Tröster

Mannheim. Die für diesen Freitag geplante Auftaktveranstaltung zum Mannheimer Klimaschutz-Aktionsplan wird verschoben. Darauf verständigte sich der Ausschuss für Umwelt und Technik des Mannheimer Gemeinderats am Dienstag nach einer erbitterten Debatte. Anlass des Streits war die Besetzung eines Lenkungskreises für den Aktionsplan.

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Kommentar Klimaneutrales Mannheim: Spürbare Veränderungen nötig

Veröffentlicht
Kommentar von
Thorsten Langscheid
Mehr erfahren
Klimaschutz

Parteienstreit um Aktionsplan und Radwege

Veröffentlicht
Von
Thorsten Langscheid
Mehr erfahren

Bürger, Verwaltungsmitarbeiter, Experten aus verschiedenen Bereichen der Stadtgesellschaft sind dabei eingeladen, in Arbeitsgruppen konkrete Maßnahmen zum Klimaschutz zu erarbeiten. Auf ein gemeinsames Vorgehen konnten sich SPD und Grüne indes nicht einigen.

Zum Streit kam es auch bei der Radwegeplanung, unter anderem am Neckardamm.