SC 08 Reilingen - Hauptsächlich Spieler aus A-Jugend-Mannschaften geholt Umbruch vollzogen

Von 
Andi Nowey und Andi Nowey
Lesedauer: 
Trainer Patrick Rittmaier (hinten v. l.) und die Neuzugänge des SC 08 Reilingen: Jermain Jarrett, Gianni Massafra, Lennart Sombecki, Co-Trainer Sören Gärtner; Mitte v. l. Jannis Gallo,Ismael Müller,Kevin Fischer,Kevin Fritz und vorne v. l. Paul Kramer, Patrice Bechtel und Raveel Qureshi. Auf dem Bild fehlen: Marvin Kettler und Tom Eberle. © Fischer

Einem Aufsteiger wird beim Sprung in eine nächsthöhere Liga oftmals mit auf den Weg gegeben, dass das zweite Jahr das schwerere ist. Die Anfangs-euphorie ist verflogen, die Gegner stellen sich besser auf das Team ein und irgendwann kehrt auch der triste Liga-Alltag ein. Auch der SC 08 Reilingen musste im zweiten Jahr der Kreisliga-Zugehörigkeit bis zum letzten Spieltag zittern, ehe der

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen