Livestream-Gottesdienste aus St. Antonius

Von 
red
Lesedauer: 

Vor etwa einem Jahr ging der erste Video-Impuls aus der katholischen St.-Antonius-Kirche auf der Rheinau auf Sendung. Das war der Beginn eines Online-Angebots, das sich inzwischen weiterentwickelt hat: Seit dem 29. November wird jeden Sonntag um 11 Uhr ein Gottesdienst live ins Internet übertragen – auch an diesem ersten Fastensonntag, 21. Februar. Ein Klick auf der Seite der katholischen Seelsorgeeinheit Mannheim-Süd genügt: kath-ma-sued.de. Wer sich verspätet – auch kein Problem: Die Feier ist auch im Anschluss noch abrufbar. Außerdem können sich Interessierte bei den Livestreams selbst einbringen, das Team sucht Unterstützung. An diesem Wochenende steht der Livestream aus Rheinau unter dem Leitwort: „Einen Bogen setze ich in die Wolken; er soll das Zeichen des Bundes werden zwischen mir und der Erde“. Er ist auch auf dem Youtube-Kanal der Seelsorgeeinheit zu sehen. red