SV 98 Schwetzingen - Verein setzt künftig verstärkt auf die Jugend / Lange Liste der verletzten Spieler bereitet aber Sorgen / In zwei, drei Jahren wieder in die Verbandsliga zurückkehren

Harald Wilkening schlägt einen neuen Weg ein

Von 
Maximilian Wendl
Lesedauer: 
Der SV 98 geht mit einem dünnen Kader die Saison an: Harun Solak (hinten v. l.), Niklas Wenz, Burak Cavdaro, Florian Djahini, Kenan Hodzic, Dennis Lischke, Onur Yildirim, Kevin Roderig, Alexander Dirks, Nicolai Neugebauer, Cedric Massoth, Trainer Harald Wilkening; Immanuel Gregg (vorne v. l.), Fabian Wild, Malek Örum, Jonas Kurz, Dennis Hofmann, Akay Meisel, Dominik Mrosek, Giuseppe Iacono. Es fehlen Linus Held und Burak Polat. © Fischer

Zum ersten Mal ist beim SV 98 Schwetzingen alles ein bisschen anders. Die Verantwortlichen um Matthias Mrosek schlagen vor dem Saisonstart leisere Töne an. „Wir haben einen neuen Weg eingeschlagen, setzen verstärkt auf die Jugend und müssen uns erst einmal finden“, sagt der Sportliche Leiter.

Natürlich ist es aber trotzdem so: Wenn die Spargelstädter mit ihrer langen und über weite

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen