FV Brühl - Nach der enttäuschenden Saison möchte der Coach wieder einen Schritt nach vorne gehen / Wegen der vielen Neuzugänge muss noch an der Abstimmung gearbeitet werden

Das will Zimmermann nicht noch einmal erleben

Von 
Lothar Fischer
Lesedauer: 
So geht der Fußball-Landesligist FV Brühl in die neue Saison: Dominik Böckli (Co-Trainer hinten v. l.), Jens Heuberger, Patrick Szarka, Vittorio Cammilleri , Alessandro Cammilleri, Musa Comma, Christian Mühlbauer (Co-Trainer); Frank Hensel (Abteilungsleiter, Mitte v. l.), Karl-Heinz Knoll (Vorsitzender), Volker Zimmermann (Cheftrainer), Alagie Camara, Alexander Cermak, Matteo Dorn, Alexander Knöbl, Florian Härer, Sebastijan Martinovic, Cengizhan Yavuz, Marco Geist, Tim Diederichs, Oliver Hochländer, Michael Szaidel (beide Betreuer); Aron Späth (vorne v. l.), Roman Gabauer, Tim Hoffmann, Deniz Tanyeri, Sinan Bal, Dominik Szemann, Yusupha Sarr, Yusuf Demirci, Fabian Weiß. Auf dem Bild fehlt Kai Heuberger. © Fischer

Volker Zimmermann hat eine klare Vorstellung. Der Coach des FV Brühl möchte nicht noch einmal eine solch verkorkste Runde wie die zurückliegende erleben. Er sagt: „Ich bin schon 40 Jahre im Trainergeschäft aber so eine Saison wie im letzten Jahr, wo mir die Spieler reihenweise urlaubs- und verletzungsbedingt ausfielen, habe ich noch nicht erlebt.“

Die Vorbereitungsphase verlief gut und

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen