Gottesdienst zur FriedensDekade

Von 
(Bild: Friedensdekade/Katherine Feldmann/dv)
Lesedauer: 
© Friedensdekade/Katherine Feldmann/dv

Für den Frieden engagieren sich viele Menschen und treten für Vielfalt und gegen Ausgrenzung ein. Mit ihrem Motto „ZUSAMMEN:HALT“ macht die FriedensDekade deutlich, was die Menschheit dringend braucht. Friedensgottesdienste und -gebete stärken die Hoffnung auf Frieden. Die evangelische Gemeinde in der Neckarstadt lädt in die Melanchthonkirche ein: Am Sonntag, 13. November, um 10 Uhr findet dort für Groß und Klein ein Familiengottesdienst statt. Darin geht es auch darum, was alle für Frieden und Zusammenhalt tun können, und es gibt eine Mitmachaktion. (Bild: Friedensdekade/Katherine Feldmann/dv)

Mehr zum Thema

Reichspogromnacht

Gedenken und Mahnung für die Zukunft in Biblis

Veröffentlicht
Von
Christine Dirigo
Mehr erfahren
Digitalgeld

Übernahme-Aus der Börse FTX führt zu Beben am Kryptomarkt

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren