AdUnit Billboard

Gottesdienst mit Friedenslicht

Von 
red (Bild: Jugendkirche)
Lesedauer: 

Das Friedenslicht aus Bethlehem kommt morgen (16.) nach Mannheim. Pfadfinder tragen es seit 25 Jahren alljährlich aus dem Westjordanland in die Welt. Das Licht verbindet auf seinem über 3000 Kilometer langen Weg Nationen und Religionen. Daher ist es nur konsequent, dass die Aussendungsfeier um 18 Uhr in der katholischen Jugendkirche Samuel (Luisenring 33) mit Pfadfindern und der benachbarten muslimischen Gemeinde gestaltet wird. Unter dem Motto „Frieden braucht Vielfalt“ wird Pfarrer Daniel Kunz verschiedene Formen des Friedens feiern. red (Bild: Jugendkirche)

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1