AdUnit Billboard
Pandemie

Keine weiteren Corona-Neuinfektionen in Mannheim - Inzidenz sinkt auf 3,5

Von 
jab
Lesedauer: 

Mannheim. Dem Gesundheitsamt Mannheim sind am Dienstag (Stand 16 Uhr) keine weiteren Fälle einer nachgewiesenen Corona-Infektion gemeldet worden. Damit sind seit Ausbruch der Pandemie weiterhin insgesamt 16.356 Fälle in Mannheim bekannt. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 3,5. Am Montag lag der Wert noch bei 4,5.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Bislang gelten in Mannheim 15.977 Personen als genesen, die häusliche Quarantäne wurde bei ihnen aufgehoben. Derzeit gibt es in der Stadt noch 75 akute Infektionsfälle.

Mehr zum Thema

Täglich aktualisierte Grafiken

Coronavirus in Mannheim: Fallzahlen, Regeln und Impfungen

Veröffentlicht
Von
Daniel Kraft
Mehr erfahren

Thema : Coronavirus

  • Gemeinderat Noch deutlich höhere Corona-Zahlen in Mannheim befürchtet

    Die Corona-Zahlen sind zuletzt in Mannheim wieder deutlich gestiegen. Das könnte nun noch schneller gehen. Laut Gesundheitsamtschef Peter Schäfer hat sich der Inzidenzwert auch in früheren Wellen im Wochentakt verdoppelt.

    Mehr erfahren
  • Reisen Erweiterte Corona-Testpflichten für Urlaubsrückkehrer geplant

    Auch im zweiten Sommer in der Pandemie rücken wieder Risiken durch Urlauber in den Fokus, die aus aller Welt heimkommen. Die Regierung arbeitet an Vorgaben für mehr Tests, um Infektionen zu entdecken.

    Mehr erfahren
  • Mannheim Impfzentrum in der Maimarkthalle jetzt sonntags zu

    Die Stadt reagiert auf das nachlassende Interesse an Impfterminen und schränkt den Betrieb in der Maimarkthalle ein. Diese bleibt ab 1. August sonntags geschlossen.

    Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1