AdUnit Billboard
Pandemie in Zahlen

Inzidenzen in der Region weiter rückläufig - zwei Todesfälle in Mannheim bestätigt

Von 
Mischa Krumpe
Lesedauer: 
Corona-Schnelltests liegen zur Auswertung auf einem Tisch. © Hendrik Schmidt

Rhein-Neckar. Die 7-Tage-Inzidenz in Mannheim ist am Dienstag mit 286 neuen positiv auf das Coronavirus getesteten Personen auf 613,5 gesunken. Das geht aus den Zahlen des Landesgesundheitsamtes (LGA) hervor. Am Montag lag der Wert noch bei 682,2. Mittlerweile wurden insgesamt 96.378 Menschen in Mannheim positiv getestet. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus hat sich um zwei erhöht und liegt nun bei 478.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Im Rhein-Neckar-Kreis ist der Inzidenzwert am Dienstag nach den Zahlen des LGA ebenfalls gesunken und liegt nun bei 621,5. Am Montag lag der Wert noch bei 670,9. Vom Gesundheitsamt wurden 752 Neuinfizierte vermeldet, sodass es jetzt insgesamt 161.356 Fälle im Kreis gibt. Die Zahl der Todesfälle erhöhte sich um zwei und liegt nun bei insgesamt 663.

In Heidelberg sind am Dienstag laut LGA 181 weitere Corona-Fälle (insgesamt 40.547 Fälle) festgestellt worden. Die Inzidenz sinkt damit auf 524,1. Am Montag lag der Wert bei 553,7. Die Anzahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus erhöhte sich um eins und liegt nun bei insgesamt 112.

Zahlen der Stadt Mannheim

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Dem Gesundheitsamt der Stadt Mannheim sind am Dienstag weitere 285 Corona-Fälle gemeldet worden. Damit steigt die Zahl der nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen auf insgesamt 96.199. Bislang gelten in Mannheim 93.104 Personen als genesen. Damit gibt es im Stadtgebiet derzeit 2616 akute Infektionsfälle. Die Zahl der Todesfälle stieg um zwei und liegt seit Beginn der Pandemie nun bei 479. Eine über 80-jährige Frau verstarb in einem Mannheimer Pflegeheim und ein über 90-jähriger Mann in einem Mannheimer Krankenhaus.

Weniger Corona-Patienten in Kliniken im Südwesten

Die Corona-Lage in Krankenhäusern im Südwesten entspannt sich weiter. Binnen einer Woche sank die Zahl der Covid-19-Patienten auf den Normalstationen im Land um 156 auf 1247, wie das Landesgesundheitsamt (LGA) in Stuttgart mitteilte (Stand Dienstag 16.00 Uhr). Auf den Intensivstationen wurden am Dienstag 147 Corona-Erkrankte versorgt - 22 weniger als eine Woche zuvor. Anfang März waren noch 271 Covid-19-Patienten in Baden-Württemberg intensivmedizinisch behandelt worden und 1594 auf Normalstationen.

Auch die Sieben-Tage-Inzidenz sank nach LGA-Angaben weiter. Die Behörde meldete am Dienstag 536,1 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner binnen sieben Tagen - ein Minus von 42,2 gegenüber dem Vortag und 260 im Vergleich zum Dienstag der Vorwoche. Unter anderem wegen rückläufiger Testzahlen muss aber davon ausgegangen werden, dass nicht alle Corona-Fälle behördlich erfasst wurden.

AdUnit Mobile_Pos4
AdUnit Content_3

Die Zahl der gemeldeten Corona-Infektionen seit Beginn der Pandemie stieg den Angaben zufolge am Dienstag um 12 665 auf insgesamt 3 515 839. Am Coronavirus oder im Zusammenhang damit sind demnach mittlerweile mindestens 15 808 Menschen gestorben, 22 mehr als am Montag gemeldet. (mit dpa)

Info: Wegen verspätet erfasster und eingerechneter Neuinfizierter kann es bei den Werten des LGA immer wieder zu Abweichungen von den kommunalen Zahlen kommen.

Redaktion Mitarbeiter in der Onlineredaktion, Produktion Podcast "Verbrechen im Quadrat"

Thema : Coronavirus - aktuelle Entwicklungen im Überblick

  • Täglich aktualisierte Grafiken Coronavirus in Mannheim: Fallzahlen, Sieben-Tage-Inzidenz und Impfungen

    Wie entwickeln sich die Corona-Fallzahlen in Mannheim? Wie oft wird geimpft? Wir geben einen aktuellen Überblick.

    Mehr erfahren
  • Karte und Grafiken Coronavirus: Fallzahlen aus Mannheim, Ludwigshafen, Heidelberg und Rhein-Neckar

    Wie viele Coronavirus-Fälle wurden in der Region registriert? Wir geben einen Überblick über die bestätigten Fälle in der Metropolregion Rhein-Neckar und im Main-Tauber-Kreis.

    Mehr erfahren
  • Das Wichtigste auf einen Blick Die aktuelle Corona-Lage im Liveblog

    Wie verläuft der Kampf gegen die Corona-Pandemie in der Region, Deutschland und der Welt? Die aktuelle Lage im Liveblog.

    Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Footer_1