Corona Bald Corona-Impfungen für Lehrer und Erzieher?

Von 
Peter Reinhardt
Lesedauer: 
Aus Stuttgarter Regierungskreisen ist zu hören, dass Lehrer und Erzieher neben chronisch Kranken in der Prioritätengruppe für Impfungen gegen das Coronavirus hochgestuft werden könnten. © dpa

Lehrer und Erzieher könnten wesentlich früher gegen Corona geimpft werden, als es bisher für die beiden Berufsgruppen vorgesehen ist. An diesem Samstag will Bundesgesundheitsminister Jens Spahn mit seinen Kollegen aus den 16 Bundesländern beraten, wem der für Menschen über 65 Jahre voraussichtlich nicht empfohlene Impfstoff von Astrazeneca zugute kommen soll. Aus Stuttgarter Regierungskreisen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen