AdUnit Billboard

Acht weitere Corona-Neuinfektionenn in Mannheim - 91 aktive Fälle

Von 
Jörg Aberle
Lesedauer: 
Proben für einen PCR-Test werden von einem Mitarbeiter in einem Corona-Testzentrum verpackt. © Sina Schuldt

Mannheim. Mit acht weiteren Corona-Fällen ist die 7-Tage-Inzidenz in Mannheim am Donnerstag (Stand 16 Uhr) im Vergleich zum Vortag auf 11,3 gestiegen. Am Mittwoch lag der Wert - bezogen auf die täglich von der Stadt veröffentlichten Zahlen - bei 9,7. Auch im Wochenvergleich steigt der Wert: Am Donnerstag vor sieben Tagen belief sich die Inzidenz auf 8,4.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Zuletzt lag die Inzidenz in Mannheim vor rund einem Monat höher. Am 23. Juni belief sich der Wert ebenfalls auf 11,3.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren

Dem Gesundheitsamt der Quadratestadt wurden damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 16.423 bestätigte Infizierte gemeldet, teilte die Verwaltung mit. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus blieb unverändert. Somit sind weiterhin 304 Verstorbene bekannt. Als genesen von der Krankheit gelten mittlerweile 16.028 Personen. Damit beläuft sich die Zahl der aktuell bekannten aktiven Fälle auf 91.

Diese Corona-Regeln gelten bei einer Inzidenz unter 10.

Die Landesregierung hat zum 28. Juni die Corona-Verordnung für Baden-Württemberg überarbeitet und vereinfacht. In dieser werden vier Inzidenzstufen festgelegt, die die Maßnahmen für das jeweilige Infektionsgeschehen vorschreiben. Die Maßnahmen einer Inzidenzstufe treten in Kraft, sobald die 7-Tage-Inzidenz eines Stadt- oder Landkreises fünf Tage in Folge mit den für die Stufe definierten Werten übereinstimmt. Die Inzidenzstufen werden folgendermaßen definiert:

  • Inzidenzstufe 1: unter 10,0
  • Inzidenzstufe 2: über 10,0 bis einschließlich 35,0
  • Inzidenzstufe 3: über 35,0 bis einschließlich 50,0
  • Inzidenzstufe 4: über 50,0

Bei einer Inzidenz über 100 werden weitere Regeln erlassen.

Für Inzidenzstufe 1 gelten folgende Regeln:

Kontaktbeschränkungen

  • Treffen bis maximal 25 Personen
  • Geimpfte und Genesene werden nicht mitgezählt
  • Paare, die nicht zusammenleben, gelten als ein Haushalt

Private Veranstaltungen

  • Datenerfassung und Hygienekonzept erforderlich
  • Im Freien: Veranstaltungen mit maximal 300 Personen
  • In geschlossenen Räumen: Veranstaltungen mit maximal 300 Personen
    • 3G-Regel (genesen, geimpft, getestet)

Öffentliche Veranstaltungen

  • Datenerfassung und Hygienekonzept erforderlich
  • Im Freien: Veranstaltungen mit maximal 1500 Personen
    • Ab 300 Personen gilt eine Maskenpflicht
  • In geschlossenen Räumen: Veranstaltungen mit maximal 500 Personen
    • Außnahmen sind je nach Kapazität der Veranstaltungsstätte möglich

Freizeiteinrichtungen

  • Datenerfassung und Hygienekonzept erforderlich
  • Keine Einschränkungen, solange Abstandsgebot und hygienische Vorgaben eingehalten werden können
  • Ausnahme Schwimmbad: Begrenzte Anzahl an Personen im Becken erlaubt

Außerschulische Bildung

  • Datenerfassung und Hygienekonzept erforderlich
  • Ohne besondere Regelung und ohne Beschränking der Personenzahl

Kultureinrichtungen

  • Datenerfassung und Hygienekonzept erforderlich
  • Keine Beschränkung der Personenzahl

Gastronomie und Vergnügungsstätten

  • Datenerfassung und Hygienekonzept erforderlich
  • Ohne besondere Regelung und ohne Beschränking der Personenzahl

Einzelhandel

  • Hygienekonzept erforderlich
  • Ohne besondere Regelungen

Körpernahe Dienstleistungen

  • Hygienekonzept erforderlich
  • Dauerhaftes Tragen der Maske erforderlich
    • Wenn dies nicht möglich ist, nur mit 3G-Regel (genesen, geimpft, getestet)

Diskotheken

  • Eine Person je angefangene zehn Quadratmeter
    • 3G-Regel (genesen, geimpft, getestet), Datenerfassunf und Hygienekonzept erforderlich

Sport

  • Datenerfassung und Hygienekonzept erforderlich
  • Ohne besondere Regelungen

Wettkampfveranstaltungen im Sport

  • Datenerfassung und Hygienekonzept erforderlich
  • Im Freien: Veranstaltungen mit maximal 1500 Personen
    • Ab 300 Personen gilt eine Maskenpflicht
  • In geschlossenen Räumen: Veranstaltungen mit maximal 500 Personen
    • Außnahmen sind je nach Kapazität der Veranstaltungsstätte möglich

 

Weitere Details und Maßnahmen finden Sie hier.

Thema : Coronavirus

  • "Cubes Club" Zahl der Corona-Infizierten aus Mannheimer Disco auf 29 gestiegen

    In Mannheim sind die Corona-Zahlen zuletzt überdurchschnittlich stark angestiegen. Das dürfte auch mit dem regen Nachtleben zu tun haben. Im Falle des "Cubes Club" wurden mittlerweile 29 Infizierte in zwei Nächten festgestellt.

    Mehr erfahren
  • "Cubes Club" Zahl der Corona-Infizierten aus Mannheimer Disco auf 29 gestiegen

    In Mannheim sind die Corona-Zahlen zuletzt überdurchschnittlich stark angestiegen. Das dürfte auch mit dem regen Nachtleben zu tun haben. Im Falle des "Cubes Club" wurden mittlerweile 29 Infizierte in zwei Nächten festgestellt.

    Mehr erfahren
  • Ladenburg Impfangebot am Freibad

    Die Stadt Ladenburg informiert, dass am Freitag, 6. August, Mobile Impfteams des Rhein-Neckar-Kreises am Freibad ein kostenloses Impfangebot zum Schutz vor dem Corona-Virus anbieten.

    Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1