Newsticker Rhein-Neckar

AdUnit Billboard
Fußball

SV Waldhof springt auf Aufstiegsplatz

Beim 3:1-Auswärtssieg gegen die Münchner Löwen zeigt der Drittligist eine reife Leistung und besteht gegen den Gegner sowie den eisigen Wind. SVW-Keeper Königsmann bügelt dabei seinen eigenen bösen Patzer aus.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
1. Block für Werbung geeignet
Coronavirus

Kretschmann kündigt Schließung von Weihnachtsmärkten und Clubs an

Weihnachtsmärkte, Clubpartys, Stadionbesuche - damit soll diese Woche Schluss sein. Das kündigte Ministerpräsident Kretschmann an. In Mannheim soll der Budenzauber noch bis zum Inkrafttreten der neuen Regeln offen bleiben.

Veröffentlicht
Von 
dpa/lsw/kpl
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos2
Pandemie

Rheinland-Pfalz verschärft Corona-Maßnahmen

Ungeimpfte dürfen sich nur noch mit einer Person außerhalb des eigenen Haushalts treffen. Und auch andere Corona-Regeln werden verschärft.

Veröffentlicht
Von
dpa/lrs
Mehr erfahren
AdUnit Native_1
Pandemie

Ein weiterer Todesfall und 285 Corona-Neuinfektionen in Mannheim

Die 7-Tage-Inzidenz in Mannheim ist am Dienstag (Stand 16 Uhr) mit 285 neuen positiv auf das Coronavirus Getesteten innerhalb eines Tages auf 550,5 gestiegen.

Veröffentlicht
Von
jab
Mehr erfahren
Abendupdate

Die Nachrichten des Tages für Mannheim und die Region

Was war los am Dienstag in Mannheim und der Metropolregion Rhein-Neckar? Wir haben die Themen des Tages für Sie zusammengefasst.

Veröffentlicht
Von
jab
Mehr erfahren
Politik

Bund und Länder planen zusätzliche Corona-Maßnahmen

Bund und Länder planen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie härtere Maßnahmen wie zusätzliche Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte. Auch über eine allgemeine Impfpflicht wird diskutiert.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Pandemie

Vier Fälle der Omikron-Variante in Baden-Württemberg nachgewiesen

Auch in Baden-Württemberg sind nun die ersten Fälle der neuen Coronavirus-Variante Omikron aufgetaucht. Vier Fälle wurden im Alb-Donau-Kreis gemeldet.

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Metropolregion

Neue Impftermine werden am 1. Dezember freigeschalten

In den neuen Impfstützpunkten im Rhein-Neckar-Kreis können ab nächster Woche deutlich mehr Impfungen als bislang bei den dauerhaften Impfaktionen (DIA) vorgenommen werden.

Veröffentlicht
Von
mg
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos3
Servicebereich (ID 124) für Werbung geeignet
AdUnit HalfpageAd

Meistgelesene Artikel

  1. Kretschmann kündigt Schließung von Weihnachtsmärkten und Clubs an

    Weihnachtsmärkte, Clubpartys, Stadionbesuche - damit soll diese Woche Schluss sein. Das kündigte Ministerpräsident Kretschmann an. In Mannheim soll der Budenzauber noch bis zum Inkrafttreten der neuen Regeln offen bleiben.

    Veröffentlicht
    Von
    dpa/lsw/kpl
    Mehr erfahren
  2. Baden-Württemberg will Freizeit- und Kulturveranstaltungen untersagen

    Nun zieht das Land die Reißleine: Freizeit-, Kultur- und Sportveranstaltungen in Baden-Württemberg sollen wegen der sich zuspitzenden Corona-Pandemie verboten oder zumindest beschränkt werden. Dies gelte auch für Geimpfte.

    Veröffentlicht
    Von
    dpa/lsw
    Mehr erfahren
  3. Streit um Mannheimer Collini Center: Abriss-Gegner stellen Petition an den Landtag

    Gegen den geplanten Abriss des Mannheimer Collini Centers regt sich Widerstand. Der Verein "Wir im Collini" setzt sich mit einer Petition beim Landtag für eine Sanierung des Bürotrakts ein. Er beruft sich auf ein BGH-Urteil.

    Veröffentlicht
    Von
    Anke Philipp
    Mehr erfahren
  4. An diesen neuen Standorten im Rhein-Neckar-Kreis wird künftig geimpft

    Neben den mobilen und dauerhaften Impfaktionen (MIA und DIA) sollen im Rhein-Neckar-Kreis größere Impfstützpunkte in Betrieb gehen. Ab dem 2. Dezember wird in der Heidelberger Stadtbücherei geimpft.

    Veröffentlicht
    Von
    mg
    Mehr erfahren
  5. Mannheimer Weihnachtsmärkte sollen vorerst noch geöffnet bleiben

    Die Mannheimer Weihnachtsmärkte sollen bis zum Inkrafttreten der neuen Corona-Verordnung in Baden-Württemberg geöffnet bleiben. Nach der angekündigten weiteren Zwangspause fordern Schausteller indes finanzielle Hilfen.

    Veröffentlicht
    Von
    Kai Plösser
    Mehr erfahren
AdUnit Rectangle_1
Neckarau - SPD-Ortsverein feiert Übergabe handbetriebener Schwengelpumpe

Wasserstelle für mehr Grün

Von 
Christian Hoffmann
Lesedauer: 
Testen die Pumpe auf dem Niederbrücklplatz (v.l.): Karin Steffan, Bernhard Boll, Gabriele Thirion-Brenneisen und Mathias Kohler. © Hoffmann

„Dass das kein Trinkwasser ist, steht sogar auf dem Schild in Arabisch“, amüsierte sich Mathias Kohler, der Erste Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Neckarau-Almenhof-Niederfeld: „Jetzt wird gepumpt!“ Um eine Wasserstelle zur besseren Versorgung der wachsenden Teilbegrünung auf dem Niederbrücklplatz im Stadtteil Neckarau zu erschließen, haben ehrenamtliche Helfer eine gebrauchte Pumpe auf dem

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1